profile

profile

ENG RU

 

Publizistin, Redakteurin und Projektleiterin

Schwerpunkte:
  • Mehrsprachigkeit (in der Kunst, bei Kindern)
  • interkulturelle Beziehungen (literarische sowie soziale)
Ich arbeite

mit Texten & Medien

als

  • (Online-)Journalistin,
    Redakteurin,
    Content-Managerin
    (u.a. seit 2002 – Lektorate und Qualitätskontrolle bei DW-TV )
  • Filmemacherin
  • Kunstkritikerin
  • Publizistin (5 Bücher)
  • Übersetzerin

E-TM: Profile der Arbeit mit Texten und Medien

mit Menschen

E-TM: Profile der Arbeit mit Menschenals

  • Projektleiterin
  • Beraterin für mehrsprachige interkulturelle Erziehung
    (seit 2005 in Berlin, Potsdam, München, Washington…:
    Vorlesungen, Seminare u.s.w.)
  • (Kunst-)Pädagogin
  • Methodikerin
  • Reiseführerin

In meiner (russischen) Vergangenheit habe ich mich als Uni-Dozentin, Literaturwissenschaftlerin und -kritikerin profiliert, in meinem 2. Leben in Deutschland war ich vorwiegend als Freiberuflerin beschäftigt. Zur Zeit bin ich als Projektleiterin und Gesamtkoordinatorin im SCHALASCH (Berliner Interkulturelles Jugend- und Familienzentrum SCHALASCH im Club Dialog e.V.) tätig.
Einen künftigen Job zeigt vielleicht mein neues Portfolio.

 

 

profile und meine Unterlagen
DIPLOME
1. Diplom als Philologin (Slavistin; Russistin) und Pädagogin, mein Diplom ist in Deutschland anerkannt
2. Promotionsurkunde; Doktorantur an der St.-Petersburger Uni und am Institut der Russischen Literatur der Russischen Akademie der Wissenschaften IRLI / Puschkin-Haus in Petersburg; mein russischer akademischer Grad ist in Deutschland anerkannt
3. Habilitationsurkunde; der russische akademische Grad eines Doktors für Philologie
ZERTIFIKATE
1. „Russisch als Fremdsprache“, „Russisch als Zweitsprache“
2. Onlinejournalistin / -redakteurin, Web-Designerin, Content-Managerin
3. zertifizierte (durch Leningrader „Intourist“) Reise-/ Fremdenführerin
AUSZEICHNUNGEN
1. als Literaturkritikerin
2. als Expertin für Mehrsprachigkeit bei Kindern: durch die internationale Gesellschaft Eurolog (London, 2011)
3. als Übersetzerin: Preisträgerin des Wettbewerbes beim 1. Fest literarischer Übersetzungen 2007 in Hamburg (Institut für Slawistik der Hamburger Universität und Literaturvereinigung „Quelle“)

Für CV / Qualifikationsprofil, Kursenbeschreibungen / Konsultationsthemen, Preislisten u.a. kontaktieren Sie mich bitte!

Details zu meinen Nebenjobs*
mit KindernExkursionenWeb-Produktion
  • Berlin: Stadtführungen
  • Führung Berliner Mauer
  • Das russische Berlin in den 20er Jahren
  • Das russische Berlin heute
Mehrsprachigkeit bei Kindern: für Erwachsene (3sprachig)
Kunst mit Kindern (nicht mehr geführt): für und von Kinder
„dia-/quadroblog“ (3-sprachig)
schalasch-de
Schalasch im Club Dialog

sowie LJ-weblog (auf Russisch) „Unsere mehrsprachige Kinder“ und weitere Blogs…

Alle Nebenjobs-Leistungen auf Anfrage…
∗Text- und Video-„Portfolios“ s. auf den Unterseiten dieser Seite